Alles zum Jubiläum 44 Jahre 1. KG Daxlanden aus dem Jahr 2013

 

 

 

 

 

 

 

 

Die 1. KG Daxlanden feiert das 44. Vereinsjubiläum!

Auf eine ereignisreiche Kampagne kann die 1. KGD zurückblicken, denn  4x11 Jahre „Humor un Bleedsinn“ wollen gebührend gefeiert werden.

Der Terminkalender war voll gepackt, denn es war in diesem Jahr eine recht kurze Kampagne. Bereits Anfang Januar wurde unser Vize-Präsident Horst Berg für 22 Jahre aktive Tätigkeit für die Fastnacht in Speyer mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet. Mit der Erstellung des Narrenbaums und der Narrentaufe auf dem Daxlander Schlaucherplatz ging es weiter und die  närrische Zeit endete am Faschingsdienstag mit dem Fällen des Narrenbaums und der Fastnachtsbeerdigung. Dazwischen lagen neben der Teilnahme an den Faschingsumzügen in Daxlanden, Forchheim und Karlsruhe zwei tolle Prunksitzungen im Gehörlosenzentrum und unser traditioneller Kinderfasching.

Für die beiden Jubiläumssitzungen hatte sich Präsident Siegfried Scheurer  etwas Besonderes einfallen lassen und gestaltete das gesamte Programm ausschließlich mit eigenen Aktiven. Nach der Eröffnung mit unserem Vereinslied zeigten die Aktiven in der Bütt, was sie „draufhaben“.  Der Jüngste in den Reihen der 1. KGD, Fabian Schmalbach  eröffnete als „geplagtes Kind“, Alexandra Schmalbach als „Tratschweib“, Elisabeth Kunth als „Kreuzfahrerin“  und Siegfried Scheurer als „Strohwitwer“ unterhielten die zahlreichen Gäste mit dem ureigenen „Daxlander Bleedsinn“. 

Im Rahmen der Verleihung unserer Jahresorden konnte ein verdienter „Elfer“ der 1. KGD den goldenen Verdienstorden des BDK in Empfang neben. Der Präsident des Bezirks Mittelbaden Thomas G. Schwab überbrachte unserem langjährigen Hauptkassier, Sänger und Elferrat Jochen Werner die hohe Auszeichnung.  Eine großartige Einlage zum Jubiläum boten Peter Rastetter und Holger Ilg als „Fritschlach Swing Boys“ mit mitreißenden Melodien. Dass der Gesang bei der 1. KGD Tradition hat, bewies auch Peter Rastetter etwas später. Leider konnte ihn sein Partner Roger Gillock in diesem Jahr nicht unterstützen, doch Stefan Scheurer sorgte im Hintergrund mit witzig frechen Einlagen dafür, dass der Auftritt ein voller Erfolg wurde. Die Tanzgarden der 1. KGD zeigten mit ihren Gardemärschen und Schautänzen ihr großes tänzerisches Können.  Auch die Trainerinnen der Garden hatten sich zum Jubiläum etwas Besonderes einfallen lassen und zeigten einen Showtanz der Extra-Klasse.  Mit inzwischen 12 aktiven Tänzern sorgten die „Lords“ mit ihrer „Reise um die Welt“ für Beifallsstürme bei den Gästen. Das Finale war schließlich eine wahre Augenweide, denn der gesamte Elferrat der 1. KGD hatte sich für eine fetzige Play-Back-Show auf der Bühne eingefunden. Ob als „12 Tenöre“, Tim Toupet, Mickey Krause, Klaus und Klaus oder DJ Ötzi - die Darbietungen rissen die Gäste von den Sitzen. Für den krönenden Abschluss sorgte Präsident Siegfried Scheurer, der in Begleitung der beiden Pagen Sabrina Barth und Nadine Scheurer als „Satchmo – Louis Armstrong“ die Sitzung beendete.

In einer restlos ausverkauften Halle im GHZ fand unser Kinderfasching statt. Unsere beiden „Clowns“ Marco Adam und Alexandra Schmalbach sorgten mit Unterstützung der Garden der 1. KGD für ein tolles Programm. Auch unsere beiden „Entertainer für Kids“ feierten Jubiläum, denn bereits seit 11 Jahren sorgen sie für strahlende Gesichter bei den Kindern und Eltern.  

Das Jubeljahr der 1. KGD findet seine Fortsetzung bei den allseits beliebten Theatervorstellungen der „Federbächler“ im Oktober und November 2013.

Rückblickend auf eine gelungene Kampagne möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Sponsoren, bei allen Aktiven, Helfern, Trainerinnen und Betreuerinnen für die Unterstützung recht herzlich bedanken.

 

   

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 


Unsere Festschrift 4x11 Jahre online anschauen:

<<< anklicken

 

home search